counter create hit Die Deutsche Bank in London 1873-1998 - Download Free eBook
Ads Banner
Hot Best Seller

Die Deutsche Bank in London 1873-1998

Availability: Ready to download

London war bis 1918 die führende Handels- und Finanzmetropole der Welt. Die Deutsche Bank, die zur Finanzierung des deutschen Außenhandels 1870 in Berlin gegründet worden war, eröffnete am 8. März 1873 eine Filiale in der City: Die Deutsche Bank (Berlin) London Agency, die bis 1914 zur wirtschaftlich bedeutendsten Niederlassung der Bank emporstieg. Das Buch schildert die w London war bis 1918 die führende Handels- und Finanzmetropole der Welt. Die Deutsche Bank, die zur Finanzierung des deutschen Außenhandels 1870 in Berlin gegründet worden war, eröffnete am 8. März 1873 eine Filiale in der City: Die Deutsche Bank (Berlin) London Agency, die bis 1914 zur wirtschaftlich bedeutendsten Niederlassung der Bank emporstieg. Das Buch schildert die wichtigsten Stationen in der Geschichte der Deutschen Bank in London: die Entwicklung der Filiale bis zu ihrer kriegsbedingten Schließung 1914; den langen Weg zurück an die Themse bis zur Eröffnung einer Repräsentanz 1973 sowie deren Umwandlung in eine Filiale im Jahre 1976; die Übernahme der britischen Merchant Bank Morgan Grenfell im Jahre 1989; die Konzentration der Investment-Banking-Aktivitäten 1994 und schließlich die Auswirkungen der Neuordnung der Deutschen Bank zu Beginn des Jahres 1998 auf ihre Präsenz in der Londoner City.


Compare
Ads Banner

London war bis 1918 die führende Handels- und Finanzmetropole der Welt. Die Deutsche Bank, die zur Finanzierung des deutschen Außenhandels 1870 in Berlin gegründet worden war, eröffnete am 8. März 1873 eine Filiale in der City: Die Deutsche Bank (Berlin) London Agency, die bis 1914 zur wirtschaftlich bedeutendsten Niederlassung der Bank emporstieg. Das Buch schildert die w London war bis 1918 die führende Handels- und Finanzmetropole der Welt. Die Deutsche Bank, die zur Finanzierung des deutschen Außenhandels 1870 in Berlin gegründet worden war, eröffnete am 8. März 1873 eine Filiale in der City: Die Deutsche Bank (Berlin) London Agency, die bis 1914 zur wirtschaftlich bedeutendsten Niederlassung der Bank emporstieg. Das Buch schildert die wichtigsten Stationen in der Geschichte der Deutschen Bank in London: die Entwicklung der Filiale bis zu ihrer kriegsbedingten Schließung 1914; den langen Weg zurück an die Themse bis zur Eröffnung einer Repräsentanz 1973 sowie deren Umwandlung in eine Filiale im Jahre 1976; die Übernahme der britischen Merchant Bank Morgan Grenfell im Jahre 1989; die Konzentration der Investment-Banking-Aktivitäten 1994 und schließlich die Auswirkungen der Neuordnung der Deutschen Bank zu Beginn des Jahres 1998 auf ihre Präsenz in der Londoner City.

1 review for Die Deutsche Bank in London 1873-1998

  1. 4 out of 5

    Joy

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Loading...
We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy.