counter create hit Selbstbewußtsein und Ironie: Frankfurter Vorlesungen - Download Free eBook
Ads Banner
Hot Best Seller

Selbstbewußtsein und Ironie: Frankfurter Vorlesungen

Availability: Ready to download

Sein Ziel in den fünf Vorlesungen über die »Ironie als ein Verhältnis zu Geschichte« ist es, den herrschenden, im 20.Jahrhundert vor allem an Thomas Mann orientierten Begriff der Ironie in Frage zu stellen. Zu diesem Zweck setzt er sich einerseits mit einer literarischen Tradition auseinander, die mit der Definition der romantischen Ironie durch Friedrich Schlegel begann u Sein Ziel in den fünf Vorlesungen über die »Ironie als ein Verhältnis zu Geschichte« ist es, den herrschenden, im 20.Jahrhundert vor allem an Thomas Mann orientierten Begriff der Ironie in Frage zu stellen. Zu diesem Zweck setzt er sich einerseits mit einer literarischen Tradition auseinander, die mit der Definition der romantischen Ironie durch Friedrich Schlegel begann und mit Thomas Manns »Tonio Kröger« und »Lotte in Weimar« ihren Höhepunkt erreichte.


Compare
Ads Banner

Sein Ziel in den fünf Vorlesungen über die »Ironie als ein Verhältnis zu Geschichte« ist es, den herrschenden, im 20.Jahrhundert vor allem an Thomas Mann orientierten Begriff der Ironie in Frage zu stellen. Zu diesem Zweck setzt er sich einerseits mit einer literarischen Tradition auseinander, die mit der Definition der romantischen Ironie durch Friedrich Schlegel begann u Sein Ziel in den fünf Vorlesungen über die »Ironie als ein Verhältnis zu Geschichte« ist es, den herrschenden, im 20.Jahrhundert vor allem an Thomas Mann orientierten Begriff der Ironie in Frage zu stellen. Zu diesem Zweck setzt er sich einerseits mit einer literarischen Tradition auseinander, die mit der Definition der romantischen Ironie durch Friedrich Schlegel begann und mit Thomas Manns »Tonio Kröger« und »Lotte in Weimar« ihren Höhepunkt erreichte.

5 review for Selbstbewußtsein und Ironie: Frankfurter Vorlesungen

  1. 4 out of 5

    Aaron Chivington

  2. 5 out of 5

    Larou

  3. 5 out of 5

    DoctorWho42

  4. 4 out of 5

    Renan Virginio

  5. 5 out of 5

    Bücherangelegenheiten

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Loading...
We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy.