counter create hit Luft nach oben: Wie richtiges Atmen uns stärker macht - Download Free eBook
Hot Best Seller

Luft nach oben: Wie richtiges Atmen uns stärker macht

Availability: Ready to download

Wussten Sie, dass wir täglich einen Heißluftballon voller Luft ein- und ausatmen? Ob wir Marathon laufen oder schlafen, unsere Lunge versorgt uns permanent mit der optimalen Menge an Sauerstoff. Wir spüren unser Atemorgan bloß, wenn etwas nicht stimmt. Was passiert, wenn wir husten, kurzatmig sind oder schnarchen? Was steckt hinter Allergie, Asthma und COPD? Was können wir Wussten Sie, dass wir täglich einen Heißluftballon voller Luft ein- und ausatmen? Ob wir Marathon laufen oder schlafen, unsere Lunge versorgt uns permanent mit der optimalen Menge an Sauerstoff. Wir spüren unser Atemorgan bloß, wenn etwas nicht stimmt. Was passiert, wenn wir husten, kurzatmig sind oder schnarchen? Was steckt hinter Allergie, Asthma und COPD? Was können wir gegen all die Atembeschwerden tun? Und wie fit ist eigentlich die eigene Lunge? Alle Antworten und die besten Tipps für eine lebenslang gesunde Lunge finden sich in diesem Buch.


Compare

Wussten Sie, dass wir täglich einen Heißluftballon voller Luft ein- und ausatmen? Ob wir Marathon laufen oder schlafen, unsere Lunge versorgt uns permanent mit der optimalen Menge an Sauerstoff. Wir spüren unser Atemorgan bloß, wenn etwas nicht stimmt. Was passiert, wenn wir husten, kurzatmig sind oder schnarchen? Was steckt hinter Allergie, Asthma und COPD? Was können wir Wussten Sie, dass wir täglich einen Heißluftballon voller Luft ein- und ausatmen? Ob wir Marathon laufen oder schlafen, unsere Lunge versorgt uns permanent mit der optimalen Menge an Sauerstoff. Wir spüren unser Atemorgan bloß, wenn etwas nicht stimmt. Was passiert, wenn wir husten, kurzatmig sind oder schnarchen? Was steckt hinter Allergie, Asthma und COPD? Was können wir gegen all die Atembeschwerden tun? Und wie fit ist eigentlich die eigene Lunge? Alle Antworten und die besten Tipps für eine lebenslang gesunde Lunge finden sich in diesem Buch.

29 review for Luft nach oben: Wie richtiges Atmen uns stärker macht

  1. 5 out of 5

    Friederike Lober

    This review has been hidden because it contains spoilers. To view it, click here. Meine Meinung: Wie gefällt mir das Cover: Auf dem Cover sind die wichtigsten Bestandteile des Buches auf einem Blick dargestellt: der Autor Dr. Barczok, das immer wiederkehrend Piktogramm der Lunge und der im kurzen zusammengefasste Buchinhalt „Wie richtiges ATMEN uns stärker macht“. Wie ist das Buch aufgebaut: Das Buch ist als Klappenborschur aufgelegt. Es hat 284 Seiten und 12 Kapitel. In ihm werden Themen wie das Powerorgan Lunge, Die unsichtbaren Gefahren der Luft, Asthma, COPD, Lungenkrebs, Sch Meine Meinung: Wie gefällt mir das Cover: Auf dem Cover sind die wichtigsten Bestandteile des Buches auf einem Blick dargestellt: der Autor Dr. Barczok, das immer wiederkehrend Piktogramm der Lunge und der im kurzen zusammengefasste Buchinhalt „Wie richtiges ATMEN uns stärker macht“. Wie ist das Buch aufgebaut: Das Buch ist als Klappenborschur aufgelegt. Es hat 284 Seiten und 12 Kapitel. In ihm werden Themen wie das Powerorgan Lunge, Die unsichtbaren Gefahren der Luft, Asthma, COPD, Lungenkrebs, Schlafapnoe und Allerlei aus der Sprechstunde behandelt. Das Besondere an dem Buch Herr Dr. Barczok möchte seinen Lesern ein grundsätzliches Wissen über das Thema Pneumologie vermitteln. Das Buch wird mit vielen schwarzweiß Zeichnungen und Grafiken von Leonhard Riegel ergänzt und lockern den Sachtext auf. Das Buch wurde in Deutschland gedruckt. Die Schrift ist etwa größer wie übliche Romanschrift. Dadurch ist der Sachtext leichter zu lesen und entspannter zu verstehen. Herr Dr. Barczok weist immer wieder auf externe Innenseiten hin, die das Buchwissen ergänzen. Neben dem ausführlichem Fachwissen beinhaltet das Buch einen größeren Anteil an praktischen Übungen von der Atempädagogin Frau Susanne Menrad-Barczok. Die alltagstauglichen Übungen ergänzen die Theorie. Dr. Barczok ist extrem wichtig, dass das Rauchen in Zimmern für die Familienangehörigen Körperverletzung darstellt und man die schon verletzten Lungen durch schonendes Husten zum besseren abheilen selber beitragen kann. Was habe ich gelernt Wer nicht raucht, macht sehr viel für die Gesundheit der Lunge. Wer dann noch versucht sämtlichen andere Dreck aus der Luft aus dem Wege zu gehen, kann sonst fast nichts mehr falsch machen. Man lernt durchs Warum ich dem Buch 5 gegeben habe: Hintergrundwissen hinter Lungenerkranke geben dem Patienten das Gefühl zu wissen warum er bestimmte Medizin einnimmt und welche Folgen er riskiert, wenn er es unterlässt. Mit dem Wissen wird der Leser gezielt sich bei Atemnot helfen können und bereitwillig Therapien einhalten. Sonst ist die Behandlung nur eine Schlaglochtherapie. Leider spürt ein Mensch Schäden an der eigenen Lunge erst ab einer Einschränkung von 50%!! Fazit Dieses Buch bietet humorvoll Hintergrundwissen welches für den Alltag mit Lungenproblemen sehr weiterhilft.

  2. 5 out of 5

    LuckyLuke

    Bardzo dużo informacji o oddychaniu, często przedstawionych z humorem. Gdybym nie był kompletnym ignorantem, pewnie napisałbym też coś o rzetelności. Przy obecnym poziomie swojej wiedzy i niewielkich zdolnościach poznawczych, mogę tylko przez chwilę poudawać, że czegoś się nauczyłem. Ale wszyscy znamy prawdę... :D

  3. 4 out of 5

    Dawn

    Kurzmeinung: Sehr informativ und unterhaltsam und ohne jegliches Vorwissen sehr verständlich geschrieben. Ein Sachbuch das Spaß macht.

  4. 4 out of 5

    Kamila

  5. 5 out of 5

    Czarek

  6. 4 out of 5

    Achim Barczok

  7. 5 out of 5

    Boski

  8. 5 out of 5

    Tabea

  9. 4 out of 5

    Maria Gajewska

  10. 5 out of 5

    Sasha Klymchuk

  11. 4 out of 5

    Stephanie H.

  12. 5 out of 5

    Selina B.

  13. 5 out of 5

    Becks

  14. 5 out of 5

    Anjas_Bücher_Welt

  15. 4 out of 5

    Josephine Bien

  16. 5 out of 5

    Pan Adrian

  17. 5 out of 5

    Sandra Osipiuk

  18. 4 out of 5

    saravanan

  19. 4 out of 5

    Dylan

  20. 4 out of 5

    Monika

  21. 5 out of 5

    Sebastian

  22. 4 out of 5

    Svenja

  23. 4 out of 5

    Kasia

  24. 4 out of 5

    Sonesa.Mue

  25. 4 out of 5

    Ahmad Abboud

  26. 5 out of 5

    Mateusz

  27. 4 out of 5

    Anerin

  28. 5 out of 5

    Nina E

  29. 5 out of 5

    Heidi

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Loading...
We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy.